Neu in Version 3

Navigation:  Einleitung >

Neu in Version 3

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Zeige/Verberge verborgenen Text

Was erwartet Sie in der neuen Version?

 

Klick zum Zoomen

 

TOP 1 – Schnellzugriff auf RAM-Disks

 

Sie können jetzt bis zu 5 RAM-Disks frei definieren und diese schnell mit nur einem Klick laden und entladen. Dabei werden die Eigenschaften der RAM-Disks übersichtlich dargestellt.

 

 

TOP 2 – Mehrere RAM-Disks zur gleichen Zeit

 

Vorausgesetzt, Sie haben ausreichend Hauptspeicher, ist es kein Problem mehr, mehrere RAM-Disks gleichzeitig zu laden. Dabei spielt es keine Rolle, um welche RAM-Disk es sich handelt. Laden Sie eine RAM-Disk als flüchtige RAM-Disk zum Beispiel zur Aufnahme temporärer Dateien, eine andere als verschlüsselte RAM-Disk zur Aufnahme von sensiblen Verlaufsspuren Ihres Browsers und eine, die dauerhaft Daten speichert, auf die Sie schnellen Zugriff benötigen.

 

TOP 3 – USB-Stick Konverter

 

Lassen Sie ArchiCrypt Ultimate RAM-Disk 3 aus Ihrem USB-Stick oder Ihrer Memory Card einfach eine RAM-Disk erzeugen, die Sie dann blitzschnell laden können.

 

 

TOP 4 – Intuitive Bedienoberfläche

 

Viele Anregungen und Verbesserungen wurden in der neuen Bedienoberfläche umgesetzt. Sie können RAM-Disks mit dem neuen Wizard (Sie werden Schritt für Schritt durch den Erstellprozess geleitet) nicht nur rasch erstellen, sondern erhalten sofort eine Übersicht über die Eigenschaft der RAM-Disk. Mit einem einzigen Klick können Sie die RAM-Disk dann laden, oder bei Bedarf auch wieder schließen.

 

TOP 5 – Performance

 

Die Geschwindigkeit konnte gerade für Mehrkernprozessoren nochmals gesteigert werden.